Gubser Felix

Felix Gubser wurde 1954 geboren in Zürich. Nach der Matura Musikstudium am Konservatorium Zürich, mit abschliessenden Lehrdiplomen für Orgel und Klavier. Weiterstudium an der Musikhochschule Zürich. 1980 Reifezeugnis für Orgel “mit Auszeichnung”. 1982 Studienabschluss bei Erich Vollenwyder, einem Schüler von Marcel Dupré, mit dem Solistendiplom. Lehrtätigkeit in Zürich und seit 1975 Organist der katholischen Hauptkirche St. Peter und Paul, Zürich. Gründer und Intendant verschiedener Konzertzyklen in Zürich. Mehrere CD-Einspielungen, Radio- und Fernsehaufnahmen, rege Konzerttätigkeit und Teilnahme an bekannten internationalen Orgelfestivals in vielen Ländern Europas, in Asien und den USA.