Bürgler, Gabriela


 

Die in Schwyz aufgewachsene Soprano begann die musikalische Ausbildung an der Akademie für Schul- und Kirchenmusik in Luzern. Nach ersten Studien bei Hermann Fischer erhielt sie 1999 das Lehrdiplom für Sologesang. Meisterkurse führten sie weiter zu Jrwin Gage und Edith Mathis. Ihre regelmässige Konzerttätigkeit solistisch und in Kleinformationen umfasst ein breitgefächertes Repertoire, das sich von Alter Musik über klassisch-romantische Werke bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen erstreckt. Zurzeit studiert Gabriela Bürgler in der Konzertklasse von Peter Brechbühler an der Musikhochschule Luzern und unterrichtet am Kollegium Stans und in Zug.



zurück zur Übersicht "Künstler"